Sternen Dreck

Sternen Dreck

Die neue Theaterserie „Sternen Dreck“ nimmt Anleihen bei TV-Serien wie „Raumschiff Enterprise“, „UFO“ oder „Die Abenteuer des Raumschiffs Orion“ und bezieht sich in ihren ersten beiden Episoden satirisch auf aktuelle politische Phänomene und Probleme.


Künstlerisches Team:
Wolfgang Franz, Yulia Izmaylova, Michael Kristof-Kranzelbinder, Sabine Kristof-Kranzelbinder, Thomas Smolej, Felix Strasser
Licht & Ton: Wolfgang Franz
Kostüme: Michaela Wuggenig
Videos & Fotos: Leopold Fuchs

KARTEN: 0660 / 21 61 966 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Beginnzeit 25.04.2018, 20:00